Rückblick
Allgemein
1946 - 1949
1950 - 1959
1960 - 1969
1970 - 1979
1980 - 1989
1990 - 1999
2000 - 2004
2005
2006
2007
  überblick
  Internationale Folklore
  Chor, Percussion und Salonorchester
 Tanzen wie die Ir(r)en
  SiSpiTa
  STOMP - Musik mit Alltagsgegenständen
  Hits for Kids
  56. Chor- und Instrumentalwoche
  Square Dance Mainstream
  Tanzen Tanzen - von Russland bis zum Mittelmeer
  Live-Musik zum Folkloretanz
  Tänze aus Israel
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
Die nächsten
Veranstaltungen
06. - 08.09.2019
Tanzreise durch verschiedene Kulturen
06. - 08.09.2019
Live-Musik Folklore
13. - 18.10.2019
68. Chor- und Instrumentalwoche
<<< zurück <<<
Das Wetter in Gemen
Twitter / Facebook
    Startseite  |  Links  |  Downloads  |  Impressum  |  Datenschutz  |
WERKGEMEINSCHAFT MUSIK IM BISTUM MÜNSTER e. V.
  Aktuell  |  Verein  |  Programm 2019  |  Programm 2020  |  Anmeldung  |  Jugendburg Gemen  | Rückblick |
 
www.wm-muenster.de > Rückblick > 2007 > Tanzen wie die Ir(r)en

Tanzen wie die Ir(r)en

Folklore Ursula und Frank O'Keeffe aus Irland entführen uns mit Live-Musik, Gesang und Anekdoten in die irische Tanzwelt und vermitteln temperamentvolle Ceili-Tänze.
Grundlagen im internationalen Folkleretanz werden vorausgesetzt.

Bitte turnhallentaugliche Schuhe mitbringen.



WANN

Beginn: 21. April 2007 um 15.15 Uhr
  davor ab 14.00 Uhr Anreise und Kaffee und Kuchen
Ende: 22. April 2007 gegen 14.30 Uhr

WER

Referenten: Ursula und Frank O'Keeffe (Kenmare/Irland)
Leitung: Marion Deister E-Mail (Lippstadt)
  für Informationen zur Veranstaltung: 02941/933180

WO

Jugendburg Gemen, Schloßplatz 1, 46325 Borken

TEILNEHMERBEITRAG

jünger als 27 Jahre 35,00 € Mindestalter für die Teilnahme: 16 Jahre
27 Jahre und älter 75,00 €  
Einzelzimmerzuschlag 10,00 € Einzelzimmer stehen nur in geringer Zahl zur Verfügung, eine vorherige Zusage ist nicht möglich.

Im Preis enthalten sind: Übernachtung, Verpflegung (5 Mahlzeiten) und die Teilnahme an der gesamten Veranstaltung (10 Stunden Tanz).

FLYER

Alle Informationen zu dieser Veranstaltung findet man auch in diesem FlyerPDF.

Sie können uns helfen, wenn Sie ihn ausdrucken, aushängen und/oder verteilen. Vielen Dank.



Druckansicht